Rassismus und Rassismuskritik in Sozialer Arbeit

Authors

Abstract

Dem Schriftsteller James Baldwin und klassischen Rassismustheorien folgend, blickt dieser Beitrag auf Soziale Arbeit als Akteurin innerhalb rassistischer Machtverhältnisse. Es wird diskutiert, welche Anforderungen und Verpflichtungen sich Sozialer Arbeit in Bezug auf Rassismus stellen, wie sich Soziale Arbeit bisher mit der Konstruktion von Andersheit auseinandersetzt, welche rassismuskritischen Forschungsergebnisse vorliegen und wie Prinzipien einer rassismuskritischen Haltung für die Soziale Arbeit entworfen werden können. Schlüsselwörter: Rassismus, Rassismuskritik, Soziale Arbeit, rassismuskritische Haltung, Antidiskriminierung

Schlüsselwörter: Rassismus, Rassismuskritik, Soziale Arbeit, rassismuskritische Hal-tung, Antidiskriminierung

Racism and critique of racism in Social Work

Following the author James Baldwin and classical theories of racism, this article looks at social work as an actor within racist power relations. It discusses the demands and obligations of social work in relation to racism, how social work has dealt with the construction of otherness so far, which research results critical of racism are available and how principles of an attitude critical of racism can be designed for social work.

Keywords: Racism, critique of racism, social work, anti-discrimination

- - -

This article was first published on 07.12.2021 as OnlineFirst.

Published

2021-12-07

Issue

Section

Schweizerische Zeitschrift für Soziale Arbeit / Revue suisse de travail social